Erfolge ab 1988 inkl. aller Kreis- bis Landessiege

Seit Einführung der einheitlichen Leistungswettbewerbe der Feuerwehren im Land Niedersachsen nehmen die Wettbewerbsgruppen aus Barum daran teil. Besonders große Erfolge sind die Bezirkssiege 1988 und 2000, der Regionalentscheidssieg 2006, sowie die vier Landessiege 1997, 2007, 2009 und 2017.

 

Die größten Erfolge

und die schönsten Kreissiege in Barum

30.08.2008 Kreisentscheid in Barum 120 Jahre FF Barum. Dieser Anlass sollte richtig groß gefeiert werden. 2008 richteten wir den Kreisfeuerwehrtag zum zweiten Mal in Barum aus. Herrlichster Sonnenschein, freier H...

06.08.1988 Kreisfeuerwehrtag in Barum Nach wochenlangen Vorbereitungen wurde am 6. August der Kreisfeuerwehrtag '88 in Barum durchgeführt. Der Tag begann um 8:30 Uhr mit einer Delegiertenversammlung, an der sich ein...

Jahr Platzierung Gemeinde Austragungsort Platzierung Kreis Austragungsort Platzierung Bezirk Austragungsort Platzierung Land Austragungsort
1988 3. / 2. Altenmedingen 1. / 9. Barum 1. Uelzen   -
1989 2. / 3. Weste 4. / 10. Wellendorf   - 12. Celle
1990 2. Gollern 1. Altenmedingen 6. Elmlohe   -
1991 1. Römstedt 3. Eimke   - 10. Braunschweig
1992 2. Eddelsdorf 4. Uelzen 8. Lilienthal   -
1993 2. Testorf 3. Bienenbüttel   - 30. Hannover
1994 2. Röbbel 3. Lüder n.q. Verden   -
1995 1. Römstedt 2. Melzingen   - n.q. Schüttdorf
1996 2. Altenmedingen 1. Stederdorf 7. Walsrode   -
1997 1. Drögennottdorf 1. Bodenteich   - 1. Bleckede
1998 2. Jastorf 3. Rosche 3. Zeven   -
1999 1. Barum 1. Bohlsen   - 7. Northeim
2000 1. Brockhimbergen 1. Jarlitz 1. Luhmühlen   -
2001 1. Römstedt 1. Altenmedingen   - 2. Diepholz
2002 1. / 3. Eddelsdorf 3. / 7. Wrestedt 16. Hermannsburg   -
2003 1. / 2. Testorf 1. / 9. Suderburg   - n.q. Harpstedt
2004 1. / 3. Secklendorf 1. / 4. Groß Hesebeck 4. Freiburg   -
2005 1. / 3. Gollern 1. / 4. Hösseringen   - 20. Tarmstedt
2006 3. / 2. Taetendorf 1. / 4. Nettelkamp 1. Dannenberg   -
2007 1. / 3. Groß Thondorf 1. / 5. Kattien   - 1. Stadthagen
2008 2. / 3. Testorf 1. / 5. Barum 10. Lamstedt   -
2009 1. / 3. Weste 3. / 2. Gollern   - 1. Hermannsburg
2010 2. / 3. Seedorf 1. / 5. Suhlendorf 2. Klein Meckelsen   -
2011 1. / 4. Brockhimbergen 2. / 3. Römstedt   - 3. Bockhorn
2012 1. / 3. Drögennottorf 1./ 5. Bodenteich 3. Woltersdorf   -
2013 1. /2. Barum 1./ 5. Höver   - 3. * Soltendieck
2014 1. / 2. Brockhöfe/ Röbbel 7./ 2. Bodenteich 10. Lamstedt   -
2015 1. / 3. Hohenbünstorf/ Gollern 2./3. Römstedt   - 12. Eystrup
2016 1. / 3. Brockhimbergen/ Brockhöfe 4./1. Wellendorf 2./15. Klein Meckelsen    
2017 1. / 2. Drögennottorf/ Höver 1. / 2. Dreilingen   - 1. Klein Meckelsen

* Aufgrund eines Fehlers in der Auswertung wurde uns beim Landesentscheid 2013 die Plakette für den Vizesieger übergeben. Da die Gruppe im Punkteranking allerdings nur die drittbeste Übung gezeigt hat, weisen wir hier den 3. Platz aus.

Dies ist eine Übersicht der erfolgreichsten Gruppen der alten Samtgemeinde Bevensen ab der Einführung der einheitlichen Leistungswettbewerbe 1988 bis zur Umgliederung der Wettbewerbsbezirke 2013 nach der Fusion zur Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf. Auf dieser Ebene gab es drei Wertungsbezirke (TS I, TS II und LF). Als Beste Wehren dieser Zeit konnten sich Weste (11x TS I-Sieger) und Barum I (15x LF-Sieger) herauskristallisieren.

 
  Jahr SG Bevensen TS-Bezirk I Austragungsort SG Bevensen TS-Bezirk II Austragungsort SG Bevensen LF-Bezirk Austragungsort
1. 1988 Höver Testorf   Altenmedingen   Altenmedingen
2. 1989 Höver Weste Gollern Tätendorf-Eppensen Römstedt Weste
3. 1990 Weste Klein Thondorf Röbbel Gollern Römstedt Gollern
4. 1991 Weste Römstedt     Barum I Römstedt
5. 1992 Weste Höver Hesebeck Eddelsdorf Römstedt Eddelsdorf
6. 1993 Höver Testorf Hesebeck Jastorf Römstedt Testorf
7. 1994 Weste Masbrock Röbbel Röbbel Römstedt Röbbel
8. 1995 Weste Römstedt Röbbel Seedorf Barum I Römstedt
9. 1996 Weste Brockhimbergen Gollern Altenmedingen Römstedt Altenmedingen
10. 1997 Höver Drögennottorf Röbbel Gollern Barum I Drögennottorf
11. 1998 Weste Testorf Gollern Jastorf Römstedt Jastorf
12. 1999 Weste Weste Gollern Barum Barum I Barum
13. 2000 Weste Brockhimbergen Röbbel Seedorf Barum I Brockhimbergen
14. 2001 Testorf Römstedt   Emmendorf Barum I Römstedt
15. 2002 Höver Höver Secklendorf Eddelstorf Barum I Eddelstorf
16. 2003 Weste Testorf Hesebeck Jelmstorf Barum I Testorf
17. 2004 Testorf Himbergen Hesebeck Secklendorf Barum I Secklendorf
18. 2005 Masbrock Gollern Gollern Seedorf Barum I Gollern
19. 2006 Drögennottorf Brockhimbergen Hesebeck Tätendorf Römstedt Tätendorf
20. 2007 Höver Groß Thondorf Gollern Jastorf Barum I Groß Thondorf
21. 2008 Höver Testorf Gollern Jelmstorf Römstedt Testorf
22. 2009 Weste Weste Gollern Masbrock Barum I Weste
23. 2010 Höver Kl. Thond. Secklendorf Seedorf Römstedt Seedorf
24. 2011 Testorf Brockhimbergen Gollern Emmendorf Barum I Brockhimbergen
25. 2012 Testorf Drögennottorf Secklendorf Eddelsdorf Barum I Drögennottorf
26. 2013 Testorf Testorf Hesbeck Barum Barum I Barum

Ab 2014 wurden die Wettbewerbsbezirke neu aufgestellt. Durch die Fusion zur SG Bevensen-Ebstorf war dies notwendig. Es gibt weiterhin zwei TS-Bezirke, deren Teilnehmerfeld allerdings jedes Jahr individuell zugelost wird. Der alte Bevenser LF-Bezirk wird um die LF-Wehren aus Ebstorf erweitert und bildet einen dritten Bezirk. Die Gemeindeentscheide werden jährlich an zwei Austragungsorten stattfinden. Die Wehranzahl der TS-Bezirke variiert insoweit, dass an beiden Wettbewerbstagen die gleiche Anzahl an Gruppen starten soll (Anzahl TS I = Anzahl TS II + Anzahl LF). Die Qualifikation zum Kreisentscheid erlangen die 15 Punktbesten TS-Gruppen sowie die acht Punktbesten LF-Gruppen beider Wettbewerbstage.

 

12.05.2014 Neuer Qualifikatiosnmodus SG Bev.-Ebs. In der Wettbewerbssaison 2014 ist die Fusion der Samtgemeinde Bevensen mit dem Alten Amt Ebsorf a...

  Jahr Austragungsorte TS / Nicht Wasserführend Gemeinde des Siegers LF / Wasserführend Gemeinde des Siegers Detailergebnisse
1. 2014 Brockhöfe, Röbbel Hesebeck Bad Bevensen Barum I Barum mehr
2. 2015 Hohenbünstorf, Gollern Testorf Weste Barum I Barum mehr
3. 2016 Brockhimbergen, Brockhöfe Gollern Bad Bevensen Barum I Barum mehr
4. 2017 Drögennottorf, Höver Testorf Weste Barum I Barum mehr

Gemeindeentscheid Top3-Historie Die "Top3-LF-Gruppen" der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf sowie der Zeitschnellste. Der Zeitschnell...

1988 wurde der einheitliche Leistungsentscheid der Feuerwehren in Niedersachsen eingeführt. Dies ist eine Übersicht der Sieger auf Kreisebene. In der TS-Wertung ist die Gruppe der Feuerwehr Weste mit 10 Siegen bis jetzt die erfolgreichste Wehr in Uelzen. In der LF-Wertung siegte Barum I insgesamt 16 Mal. Weiter zum alle zwei Jahre stattfindenden Regionalentscheid qualifizieren sich in beiden Wertungsklassen nur die Sieger. In der TS-Wertung kommen zusätzlich noch die Zweitplatzierten und der beste Dritte weiter. Somit stellt der Landkreis Uelzen auf Regionalebene 5 TS-Gruppen und 2 LF-Gruppen.

 
  Jahr Austragungsort TS / Nicht Wasserführend Gemeinde LF / Wasserführend Gemeinde
1. 1988 Barum Höver Bevensen Barum I Bevensen
2. 1989 Wellendorf Höver Bevensen Römstedt Bevensen
3. 1990 Altenmedingen Weste Bevensen Barum I Bevensen
4. 1991 Eimke Teyendorf-Göddenstedt Rosche Römstedt Bevensen
5. 1992 Uelzen Nateln Rosche Rosche-Prielip Rosche
6. 1993 Bienenbüttel Weste Bevensen Rosche-Prielip Rosche
7. 1994 Lüder Weste Bevensen Römstedt Bevensen
8. 1995 Melzingen Hohenbünstorf Ebstorf Rosche-Prielip Rosche
9. 1996 Stederdorf Röbbel Bevensen Barum I Bevensen
10. 1997 Bodenteich Weste Bevensen Barum I Bevensen
11. 1998 Rosche Weste Bevensen Klein Süßstedt Uelzen
12. 1999 Bohlsen Weste Bevensen Barum I Bevensen
13. 2000 Jarlitz Weste Bevensen Barum I Bevensen
14. 2001 Altenmedingen Weste Bevensen Barum I Bevensen
15. 2002 Wrestedt Röbbel Bevensen Römstedt Bevensen
16. 2003 Suderburg Weste Bevensen Barum I Bevensen
17. 2004 Groß Hesebeck Weste Bevensen Barum I Bevensen
18. 2005 Hösseringen Höver Bevensen Barum I Bevensen
19. 2006 Nettelkamp Höver Bevensen Barum I Bevensen
20. 2007 Kattien Testorf Bevensen Barum I Bevensen
21. 2008 Barum Allenbostel I Ebstorf Barum I Bevensen
22. 2009 Gollern Höver Bevensen Rosche-Prielip Rosche
23. 2010 Suhlendorf Testorf Bevensen Barum I Bevensen
24. 2011 Römstedt Nienwohlde I Wrestedt Römstedt Bevensen
25. 2012 Bodenteich Testorf Bevensen-Ebstorf Barum I Bevensen-Ebstorf
26. 2013 Höver Hesebeck Bevensen-Ebstorf Barum I Bevensen-Ebstorf
27. 2014 Bodenteich Gollern Bevensen-Ebstorf Dalldorf-Grabau Rosche
28. 2015 Römstedt Höver Bevensen-Ebstorf Rosche-Prielip Rosche
29. 2016 Wellendorf Testorf Bevensen-Ebstorf Barum II Bevensen-Ebstorf
30. 2017 Dreilingen Hesebeck Bevensen-Ebstorf Barum I Bevensen-Ebstorf

Top3-Historie LK Uelzen Die "Top3-LF-Gruppen" des Landkreises Uelzen sowie der Zeitschnellste seit Einführung der einheit...

Seit Einführung der einheitlichen Leistungswettbewerbe 1988 ist Niedersachsen in vier Wettbewerbs-Regionen unterteilt. Die jeweils Besten einer jeden Region qualifizieren sich zum Landesentscheid, der im Wechsel mit dem Regionalentscheid nur alle zwei Jahre stattfindet. Dies ist eine Übersicht der bisherigen Regionalsieger des ehemaligen Regierungsbezirkes Lüneburg. Mit Auflösung der Regierungsbezirke 2004 wurde der Bezirksentscheid in Regionalentscheid umbenannt.
Die besten Feuerwehr, die sich dem niedersächsischen Leistungswettbewerb immer wieder stellen, sind Höver, Weste, Woltersdorf und Barum. Sie konnten in dieser Region schon mehrmals den Sieg holen.

 
  Jahr Austragungsort TS / Nicht Wasserführend Landkreis LF / Wasserführend Landkreis
3. 1988 Uelzen Flögeln CUX Barum I UE
4. 1990 Elmlohe Weste UE Oyten I VER
5. 1992 Lilienthal Nateln UE Rosche-Prielip I UE
6. 1994 Verden Höver UE Rosche-Prielip I UE
7. 1996 Walsrode Groß Eicklingen CE Klein Meckelsen ROW
8. 1998 Zeven Weste UE Stinstedt CUX
9. 2000 Luhmühlen Weste UE Barum I UE
10. 2002 Hermannsburg Damnatz DAN Borstel STD
11. 2004 Freiburg Höver UE Borstel STD
12. 2006 Dannenberg Garze LG Barum I UE
13. 2008 Lamstedt Garze LG Woltersdorf DAN
14. 2010 Klein Meckelsen Höver UE Woltersdorf DAN
15. 2012 Woltersdorf Höver UE Woltersdorf DAN
16. 2014 Lamstedt Groß Meckelsen ROW Klein Meckelsen ROW
17. 2016 Klein Meckelsen Höver UE Woltersdorf DAN

Regionalentscheid Top3-Historie Die "Top3-LF-Gruppen" der letzten Regionalentscheide der Region Lüneburg sowie der Zeitschnellste...

Dies ist eine Übersicht der bisherigen Landessieger der niedersächsischen Leistungswettbewerbe im Feuerlöschwesen. Mit vier Siegen in der Wertungsgruppe 1 ist unsere Ortswehr Barum die Beste in ganz Niedersachsen. Aber auch die Uelzener Ortswehren Höver und Weste gehören zu den Besten Niedersachsens. Sie konnten den seit 1989 im Zwei-Jahres-Rythmus ausgetragenen Landesentscheid in der Wertungsgruppe 2 schon dreimal für sich entscheiden.

 
  Jahr Austragungsort TS / Nicht Wasserführend Landkreis LF / Wasserführend Landkreis
1. 1989 Celle Nateln UE Twistringen DH
2. 1991 Braunschweig Weste UE Harpstedt OL
3. 1993 Hannover Volkensen ROW Waffensen ROW
4. 1995 Schüttdorf Weste UE Rosche-Prilip I UE
5. 1997 Bleckede Nateln UE Barum I UE
6. 1999 Northeim Groß Eicklingen CE Klein Meckelsen ROW
7. 2001 Diepholz Vastorf LG Borstel STD
8. 2003 Harpstedt Weste UE Klein Meckelsen ROW
9. 2005 Tarmstedt Höver UE Stinstedt I CUX
10. 2007 Stadthagen Garze LG Barum I UE
11. 2009 Hermannsburg Garze LG Barum I UE
12. 2011 Bockhorn Höver UE Sellstedt CUX
13. * 2013 Soltendieck Höver UE Woltersdorf DAN
14. 2015 Eystrup Groß Meckelsen ROW Woltersdorf DAN
15. 2017 Klein Meckelsen Kalbe ROW Barum I UE

* 2013 wurde irrtümlich die Gruppe aus Klein Meckelsen in der Wertungsgruppe 1 (FPN) zum Sieger erklärt. Erst nach der Siegerehrung stellte sich heraus, dass die Gruppe aus Woltersdorf besser war.

Landesentscheid Top3-Historie Die "Top3-LF-Gruppen" der letzten Landesentscheide sowie der Zeitschnellste. Der Zeitschnellste i...