10.09.2017 Landesentscheid in Klein Meckelsen


Barumer sichern sich den vierten Landessieg der We

Der 15. Landesentscheid der niedersächsischen Leistungswettbewerbe fand am 10. September 2017 in Klein Meckelsen (LK ROW) statt. Aus dem Landkreis Uelzen hatten sich die TS-Gruppen Höver, Testorf und Nateln sowie die LF-Gruppe Barum I qualifiziert.

Unsere Ortswehr Barum hat in der Wertungsgruppe 1 den Sieg errungen. Dies war nach 1997, 2007, und 2009 der vierte Landessieg. Damit ist die Ortswehr die erfolgreichste Wehr in ganz Niedersachsen.

Die Barumer Startzeit war um 15:00 Uhr. Zahlreiche Zuschauer sorgten für den nötigen Ansporn eine Spitzenübung zu präsentieren. Unterstützt durch die Uelzener TS-Gruppen aus Testorf, Höver und Nateln sowie deren Fans wuchs die Barumer Gruppe über sich hinaus.

Das Ergebnis war mit 6:59 Minuten eine persönliche Bestzeit in der Gesamtzeitwertung. Selbst beim Üben wurde diese Zeit mit dem neuen LF10 noch nicht erreicht. Außerdem zeigte die Gruppe mit 64,59 Sekunden den besten Gesamtzeittaktwert des Tages. Sowohl in der Wertungsgruppe 1 als auch in der Wertungsgruppe 2 konnte keine der 62 startenden Gruppen schnellere Zeittakte zu Papier bringen. 449,41 Punkte standen am Ende auf dem Ergebnisbogen.

Vor den Zweitplatzierten aus Woltersdorf (446,58 Punkte) konnte Gruppenführer Stefan Düsel bei der Siegerehrung den begehrten Wanderpokal des Landes Niedersachsen in der Wertungsgruppe 1 entgegennehmen. Dritter wurde Dörrieloh.

Darüber hinaus erlangten die Kameraden Nico Matutt und Arne Radde das Recht zum Tragen der goldenen Leistungsspange.

In der Wertungsgruppe 2 siegten die Lokalvertreter des Landkreises Rotenburg aus Kalbe (448,85 Punkte). Den dritten Platz sicherte sich hinter den Kameraden aus Wentorf die Uelzener Gruppe aus Testorf. Nateln und Höver platzierten sich auf dem 18. bzw. 20. Platz.

Weiterführende Informationen gibt es auf der Ausrichter-Website: http://www.feuerwehr-klein-meckelsen.de/landesentscheid-2017

 

Anmelden




Qualifikationsweg bis zum Landesentscheid 2017

18.09.2016 Regionalentscheid in Klein Meckelsen Der Landesvorentscheid 2016 für die Region Lüneburg fand in Klein Meckelsen statt. Bereits 2010 hatten die Ortswehren Groß- und Klein Meckelsen durch eine tolle Ausrichtung eines Landesvorentscheids bewiesen, dass Sie solche Großereignisse gut ausrichten können. Die damaligen Sieger Woltersdorf (...

03.09.2016 Kreisentscheid in Wellendorf Wellendorf. Der Kreisfeuerwehrtag mit den Kreisleistungswettbewerben fand am 3. September 2016 in Wellendorf statt. 52 Gruppen waren in diesem Jahr am Start. Die ausrichtende Ortswehr Wellendorf sorgte für sehr gute Rahmenbedingungen bei glücklicherweise lauen Sommertemperaturen ohne Regen. Nach...

18.06.2016 Gemeindeentscheid in Brockhimbergen Brockhimbergen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens richtete die Feuerwehr Brockhimbergen-Kollendorfden ersten von zwei Gemeindewettbewerbender Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf aus. Am Samstag haben sich 15 Feuerwehren auf dem eigens dafür hergerichteten Wettbewerbsplatz in Brockhimbergenmiteinande...

29.08.2015 Kreisentscheid in Römstedt Der Kreisfeuerwehrtag mit der Kreisausscheidung für die niedersächsischen Leistungswettbewerbe fand am 29. Augsut in Römstedt statt. In der Wertungsgruppe 1 setzte sich die LF-Gruppe Rosche-Prielip mit 445,99 Punkten und in der Wertungsgruppe 2 die TS-Gruppe Höver mit 450,30 Punkten gegen die K...

27.06.2015 Gemeindeentscheid in Gollern Gollern. Am vergangen Samstag fand in Gollern der zweite Qualifikationsentscheid der SG Bevensen-Ebstorf für die Kreisleistungswettbewerbe am 29. August in Römstedt statt. 13 TS-Gruppen und drei LF-Gruppen gingen auf dem Wettbewerbsplatz mitten im Ortskern an den Start. Die Gollerner Feuerwehrleu...

06.06.2015 Gemeindeentscheid in Hohenbünstorf Hohenbünstorf. Am vergangen Samstag fand der erste von zwei Qualifikationsentscheiden der SG Bevensen-Ebstorf für die Kreisleistungswettbewerbe am 29. August in Römstedt statt. Für die TS-Gruppen ging es neben einer guten Punktzahl im Gesamtklassement für die Kreisqualifikation auch um den Sieger...

Zurück

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2070.