15.09.2017 Arbeitseinsatz Pflastern

Gut Ding will Weile haben...

Barum. Zu einem Arbeitseinsatz am vergangenen Wochenende trafen sich am Freitagarbend und Samstagvormittag einige Kameraden. Vor dem Haupttor wurden die Pflastersteine aufgenommen und die Fahrspur ausgebessert. Aufgrund des hohen Gewichtes des LF10 war dieser Schritt notwendig geworden. Zum einen stand nach Regenfällen das Wasser in dieser, aber auch eine Stolperkante und somit eine Gefahrenquelle wurde somit beseitigt.

Am Samstag wurden dann die Pflastersteine wieder neu eingelegt und mit der Rüttelplatte angeglichen.

Bilder: Feuerwehr


Zurück