22.03.2014 VIII. Möllenbecker Kuppelcontest


Der 8. Möllenbecker Kuppelcontest, präsentiert unter dem Slogan "Ausgabe nur 8", fand am 22.03.2014 im Brückentorsaal Rinteln statt...

Schon bei der Eröffnungsshow zeigte sich, dass die Möllenbecker Kameraden keine Mühen gescheut haben, den rund 70 Teilnehmenden Gruppen einen unvergesslichen Turniertag zu bereiten. Das Opener-Video schaffte gleich zu Beginn zusätzlichen Ehrgeiz für Spitzenleistungen. Die Arena war wie gewohnt perfekt hergerichtet. Licht- und Soundeffekte sorgten für eine spannende Atmosphäre. Die Moderatoren lenkten die Menge zur maximalen Unterstützung aller startenden Gruppen.

Gleich mehrmals wurde der historische Bahnrekord im Schnellangriff unterboten. Die Siegergruppe aus Schoholtensen-Altenhagen schaffte im Finaldurchgang mit sensationellen 13.7 Sekunden ihren eigenen Rekord aus 2012 zu egalisieren und sicherte sich damit absolut verdient den 2. Sieg beim Möllenbecker Kuppelcontest. In der CTIF-Wertung gab es ebenfalls einen Titelverteidiger. Die Gruppe aus Recke-Steinbeck gewann den Titel zum dritten mal infolge.

Unsere Ortswehr Barum war mit 2 Gruppen in der Wertung "Schnellangriff" vor Ort. Barum IA schied als zeitschnellere Gruppe wegen eines aufgedrehten Kupplungspaares beim "zu Wasser" lassen mit 16,0 Sekunden im Achtelfinale aus. Die Gruppe erhielt durch die darauf anfallenden 20 Fehlerpunkte den 16. Platz. Barum II erwischte in der Gruppenphase nur im 3. Durchgang eine halbwegs unseren Erwartungen entsprechende Leistung. Sie kam über die K.O.-Runde leider erst gar nicht hinaus.

Wir bedanken uns hiermit noch einmal ausdrücklich bei der ausrichtenden Wehr aus Möllenbeck für den schönen Turniertag Die Veranstaltung gehört zu den Highlights im Wettbewerbsjahr und wir nehmen die Reise immer wieder gerne auf uns.

Bericht: A. Lehmann

8. Möllenbecker Kuppelcontest -

Die Sieger der beiden Wertungsgruppen Schnellangriff (links) und CTIF (rechts)

00000854

Zurück